Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen siehe Datenschutzerklärung.

Kompetenzen: Altsysteme (Legacy) wirtschaftlich sanieren

Im Einsatz befindliche Altsysteme (sog. Legacy-Systeme) übernehmen häufig wichtige Aufgaben im Unternehmen, sind jedoch technisch und hinsichtlich der Geschäftsprozesse oft nicht mehr auf dem neuesten Stand. Vielen Unternehmen entstehen dadurch Kosten und Risiken:

  • Betriebsrisiko durch veraltete Infrastruktur
  • Datenschutzrisiko durch nicht geschlossene Sicherheitslücken
  • Die Betriebskosten der gewachsenen Systeme, sind sehr hoch, verglichen mit virtuellen Umgebungen oder Cloud-Ansätzen
  • Fehlende Agilität bremst Geschäftsmodelle (aufgrund der schwierigen und aufwendigen Wartung sinkt die Chance, durch eine Weiterentwicklung der Altsysteme neue oder sich verändernde Geschäftsmodelle zu unterstützen)
  • Fehlende Benutzerakzeptanz durch nicht intuitive Benutzeroberflächen (Benutzer erwarten moderne und einfach zu bedienende Oberflächen, wie Sie es aus Ihrem privaten Umfeld gewohnt sind)
  • Skill- und Know-how-Mangel bezüglich Wartung und Weiterentwicklung (frühere IT-Mitarbeiter sind häufig gar nicht mehr im Unternehmen und/oder es besteht kein Kontakt mehr zu den ursprünglichen Entwicklern)
  • Aufwändige Weiterentwicklung durch gewachsene Anwendungsstrukturen und fehlende Dokumentation

Jedes Legacy-System hat ein Verfallsdatum und stößt irgendwann an seine Grenzen

Einer der größten Herausforderungen bei der Erneuerung von Altsystemen besteht darin, realisierbare und wirtschaftliche Umstellungs- und Aktualisierungsszenarien zu entwerfen. Dabei muss ggf. die Herausforderung gemeistert werden, Funktionalitäten des Bestandssystems weiter nutzen zu können und zudem kurzfristig neue Funktionen bereitzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir unseren Kunden den sog. Softceed Legacy Service an.

Softceed Legacy Service

Mit dem Softceed Legacy Service bieten wir ein Vorgehen zur Anwendungsmodernisierung.

Kern unseres Services ist ein Vorgehensmodell, das eine modulweise Übernahme von Funktionen in ein neues Softwaresystem ermöglicht. In vielen Fällen können einzelne Funktionsbereiche sukzessive im Altsystem deaktiviert und im Neusystem aktiviert werden. Oft ist es möglich, Alt- und Neusystem in einer gemeinsamen Oberfläche zu integrieren.

Unser Modernisierungsansatz konzentriert sich auf Systemverbesserungen, anstatt zu versuchen, das, was bereits funktioniert, neu zu erfinden.

Analyse

In der Analysephase verschaffen wir uns einen umfassenden Überblick. Wir analysieren Ihre vorhandene Systemlandschaft und vergangene Weiterentwicklungen (Bestandsaufnahme). Ziel ist es, genau zu verstehen, was Sie von Ihrem System sowohl heute als auch in der Zukunft erwarten. Wir lernen Ihre Prozesse kennen und können schon in dieser Phase relativ gut abschätzen, an welchen Stellen besonderer Handlungsbedarf besteht. Mit der abgeschlossenen Analyse liefern wir Ihnen die Grundlage für die bestmögliche Entscheidung über Modernisierung oder Ablösung der Kernsysteme.

Architektur

Bei der Modernisierung von Systemen werden häufig auch System- und Software-Architekturen verändert. Wir helfen Ihnen die Zielarchitekturen auf Basis Ihrer Anforderungen zu entwerfen und entwickeln mit Ihnen einen Pfad, über den das Alt-System schrittweise überführt werden kann. Je nach Aufgabenstellung können auch relevante IT-Prozesse wie z. B. Anforderungsmanagement, Build- und Release-Management oder auch Test- und Entwicklungsprozess definiert werden.

Coding

Ist die Zielsystem-Architektur klar, wird das neue System schrittweise entwickelt. Die Entwicklung wird so priorisiert, dass schon möglichst früh einzelne Module auf das neue System verlagert werden können.

Einführung

Nach einer ausreichenden Testphase für die Abnahme der Software, wird die Software eingeführt.

Support

Sobald das neue System bei Ihnen im Einsatz ist, bieten wir Ihnen bei Bedarf jederzeit technische Unterstützung durch unsere Experten.

Beratung

Sie benötigen mehr Informationen? Gerne beraten wir Sie schnell und unkompliziert zum Vorgehensmodell und den konkreten technischen Möglichkeiten.
Wir freuen wir uns über Ihre Anfrage.